Archiv für den Monat: August 2014

„Zimmer der Wunder” in Porta di Castro

MoscheaPalermo (gro) Man kennt sie bisher nur von Abbildungen, die „Camera delle Meraviglie“ in einem Palazzo an der via Porta die Castro im historischen Zentrum Palermos. Doch nun wird das „Zimmer der Wunder“ für einen Tag allgemein zugänglich gemacht, und zwar am 6. September, dem ersten Samstag im September. Das Interesse dürfte lebhaft sein. Schliesslich handelt es sich um einen Raum wie aus Tausendundeine Nacht. Es werden Gäste aus aller Welt erwartet, auch aus arabischen Ländern. Aus Anlass der Besichtigung gibt es am 6. September zusätzlich ein  kleines, buntes Strassenfest vor dem Palazzo in  der via porta di Castro. Continue reading

Sonneninsel macht Namen alle Ehre

mondelloRom/Palermo (gro) Überschwemmungen und Erdrutsche im Piemont und in der Lombardei, Hochwasser in Venedig – Italien erlebt einen extrem verregneten Sommer. Ganz Italien? Nein, im tiefen Süden lacht  die Sonne, vor allem in Sizilien, das dem Beinamen „Sonneninsel“ derzeit alle Ehre macht. Kein Wunder, dass im mondänen Mondello, dem  Badevorort Palermos, die Jugenstilfassade des über 100 Jahre alten Kurhauses auf Stelzen (unser Bild) und dem feinen „Charleston“ in seinem Inneren in den hellsten Tönen sonnig strahlt. Continue reading